O2 handyvertrag übersicht


Die PAYG-Kunden von O2 können für ein Mobilteil direkt bezahlen und es mit einer von drei Optionen koppeln: einem Big Bundle, einer monatlichen Pay-SIM-Zahlung mit einem 12-Monats-Vertrag oder einem “klassischen” PAYG. Die Pay Monthly-Pläne bieten eine Reihe von Optionen für Kombinationen von Anrufen und Minuten, und die Angebote laufen über 18- und 24-Monats-Verträge. Dies geschieht durch Entkopplung der Kosten für das Telefon von den Kosten Für die Zulagen. Sie haben also effektiv zwei Verträge, die gleichzeitig laufen: einen Geräteplan und einen Airtime-Plan. Wenn Sie ein Upgrade durchführen möchten, tauschen Sie Ihr bestehendes Telefon ein und zahlen alles aus, was übrig bleibt. Die O2 Priority App bietet Rabatte von verschiedenen High-Street- und Online-Marken – diese ändern sich regelmäßig. O2 hat auch öffentliche Wi-Fi-Hotspots im ganzen Land, an denen sich O2-Mobilnutzer kostenlos anmelden können. Zahlen Sie monatliche SIMs für 12-Monats-Verträge richten sich an Benutzer, die mit ihrem Mobilteil zufrieden sind und nur für ihre Minuten, Texte und Daten bezahlen müssen. Aber aufgepasst – wenn Sie am Ende der 12 Monate nicht zu einem neuen Deal wechseln, wirft O2 den Preis in die Höhe. 30-Tage-SIM-Angebote sind ebenfalls verfügbar. Kein Problem. Bleiben Sie unterwegs mit mobilem Breitband verbunden. O2 ist nicht das billigste Netzwerk da draußen.

Sie werden wahrscheinlich ein besseres Angebot von einem mobilen virtuellen Netzbetreiber oder “MVNO” finden. Diese Netzwerke kehren wie O2 und Vodafone ab und bieten die gleiche Netzabdeckung, aber in der Regel billigere Angebote. Wenn Sie bei O2 bleiben möchten, gibt es ein paar Übel, auf die Sie achten sollten. Zum Zeitpunkt des Schreibens bietet O2 bestehenden O2-Kunden, die nicht auf Refresh-Verträgen stehen und deren Vertrag vor dem 5. März 2018 endet, die Möglichkeit, kostenlos ein Upgrade durchzuführen. Kunden, deren Vertrag danach endet, erhalten 25 % Rabatt auf ihren verbleibenden Vertrag zum Zeitpunkt des Upgrades. Die O2-Website ist die Heimat einer Reihe von Anleitungen, die Ihnen helfen, alles zu bewältigen, von der Nutzung des Bestens aus O2-Diensten, dem Einrichten Ihres Mobiltelefons, der Abrechnung und verfahren für den Fall, dass Ihr Mobiltelefon verloren geht oder gestohlen wird. Wenn Sie Ihr Handy über O2.co.uk erworben haben, ist der Kundendienst des Unternehmens unter 087 0600 3009 oder telefonisch über 202 von Ihrem Mobilteil aus erreichbar. Ab dem 28. März 2019 auf ausgewählten Mobilteil- und Sim-Tarifen über 20 GB (ohne 20 GB) verfügbar. Ohne 30-Tage-Sim-Tarife und mobile Breitbandtarife. Roaming-Destinationen umfassen unsere Europa Zone plus O2 Travel in 27 internationalen Destinationen.

Siehe www.o2.co.uk/international/travel-inclusive-zone. O2 ermöglicht es Kunden, über Wi-Fi zu telefonieren. So ist es möglich, weiterhin Anrufe zu tätigen, wenn es keinen mobilen Empfang gibt, oder in Bereichen, in denen die Signalstärke schwach ist. O2 bietet derzeit Handys von einem breiten Spektrum von Herstellern an, treibt aber Kunden zu Apple und Samsung. Pay monatliche Verträge ermöglichen es Ihnen, den Wert des Mobilteils in Raten durch Ihre normale monatliche Rechnung zu bezahlen – aber nur, wenn Sie sich zu einem 24-Monats-Vertrag verpflichten – es gibt keine 12-Monats-Option. Es gibt auch die Möglichkeit, für Ihr Gerät in voller Vorgeschichte zu bezahlen und nur für einen Sendevertrag jeden Monat zu bezahlen. Unabhängig von Ihrem Netz wird die Mobilfunkabdeckung stark auf bebaute Gebiete ausgerichtet, wobei die Mobilfunkversorgung in ländlichen Gebieten wahrscheinlich schlechter angenommen wird als ihre städtischen Wohnkollegen. Der jüngste Bericht der Branchenaufsicht Ofcom stellte fest, dass O2 den drittbesten Kundenservice aller Mobilfunkanbieter in Großbritannien hatte.